In dieser Woche haben wir mit der Lese der Trauben für unsere rebsortenreine Weine begonnen. Den Anfang hat traditionell der Goldriesling gemacht. Diese Rebsorte wird fast nur noch in Sachsen angebaut. Wir keltern daraus einen leichten Wein, der sich bei vielen Gelegenheiten ganz unkompliziert genießen lässt. Freut euch schon jetzt mit uns auf den Jahrgang 2020. Aktuell könnt ihr noch unseren 2019er-Goldriesling entdecken.

Alle Trauben werden in unseren eigenen Weinbergen von Hand geerntet.

Unsere Vinothek in Sörnewitz hat dienstags bis samstags für euch geöffnet. Dort könnt ihr ein Gläschen Goldriesling entspannt in unserem Hof genießen oder euch mit einem Federweißer auch schon einmal einen kleinen Vorgeschmack auf den aktuellen Jahrgang holen.

Die Ernte der weiterer Sorten richtet sich nach der Reife der Trauben und auch ein wenig nach dem Wetter. Alle Trauben von unseren eigenen Rebflächen werden von Hand geerntet. Das garantiert uns beste Qualität in der Kellerei. (Weingut Schuh)